BehindCoburg

Aktuelle Zeit: Mittwoch, 19. Dezember 2018, 00:20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nahkampf mit mehreren Charakteren
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. November 2010, 17:50:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 09. Januar 2010, 21:17:02
Beiträge: 846
bevorzugte Gesellschaft: Tempelritter
Zitat:
Angriff mit mehreren Charakteren:
Ein Spieler kann einen Gegner auch mit mehreren Charakteren gleichzeitig angreifen. Hierzu addiert er die Stärkewerte seiner beistehenden Charaktere zu dem Stärkewert seines angreifenden Charakters und den Werten der beiden gespielten Karten. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die beistehenden Charakterchips den Gegner ebenfalls berühren und nicht selbst durch andere Gegner gebunden sind - sie dürfen also keine weiteren gegnerischen Charakterchips berühren. Ein solcher Beistand ist auch nur im Angriff und nicht in der Verteidigung möglich. Wehrt der allein kämpfende Charakter den Nahkampf ab, darf sein Spieler einen am Kampf beteiligten gegnerischen Charakter wählen, der den Schaden erhält. Bei mehreren Verletzungen darf der Schaden auch auf mehrere gegnerische Charaktere aufgeteilt werden. Die Anzahl der Verletzungen ergibt sich auch hier durch den Vergleich der Differenz der Nahkampfwerte mit dem Widerstandswert des Angreifers.



meine Frage ist jetzt: Was heißt "abwehren"?
bedeutet das, dass ich einfach über den gegnerischen Wert kommen muss?
oder über den Widerstand des Hauptangreifers?

_________________
Mein Glaube ist meine Rüstung... und mein Schwert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nahkampf mit mehreren Charakteren
BeitragVerfasst: Dienstag, 30. November 2010, 07:00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 22. Februar 2010, 18:18:48
Beiträge: 157
bevorzugte Gesellschaft: Schwestern
du musst über den angriffswert kommen und dann kannst du verletzungen verteilen, je nachdem wie hoch die differenz der angriffswerte ist.

du 30

schwestern 29

linn mit widerstand 1 bekommt von dir eine verletzung, sie war beim NK beteidigt und die differenz ist genau 1

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nahkampf mit mehreren Charakteren
BeitragVerfasst: Dienstag, 30. November 2010, 08:43:28 
Offline
Administrator

Registriert: Freitag, 08. Januar 2010, 12:05:03
Beiträge: 688
Wohnort: Coburg
bevorzugte Gesellschaft: ALLES!
kk ham wirs so auf jedenfall immer richtig gespielt

jetzt aba nochma ne dumme frage...

Zitat:
Bei mehreren Verletzungen darf der Schaden auch auf mehrere gegnerische Charaktere aufgeteilt werden. Die Anzahl der Verletzungen ergibt sich auch hier durch den Vergleich der Differenz der Nahkampfwerte mit dem Widerstandswert des Angreifers.


heißt das jetzt Gegner greift mit Linn und Markus an mit einem Nk-Wert von 30 ich verteidige mich mit 33 -> Linn würde 3 Verletzungen erhalten ich möchte jedoch meine verletzungen aufteilen 2 auf markus und eine auf Linn...

oder: wird dann der verbleibende Unterschied erneut mit dem Widerstand verglichen..?

also: Gegner 30 ich 33 -> unterschied 3 eine Verletzung an Linn -> 2 übrig eine weitere Verletzung an Markus -> 0 übrig

_________________
"Abends halb zehn in Deutschland"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nahkampf mit mehreren Charakteren
BeitragVerfasst: Sonntag, 05. Dezember 2010, 19:31:26 
Offline

Registriert: Dienstag, 16. Februar 2010, 19:30:27
Beiträge: 62
Letzteres ist richtig :

33 : 30

drei mehr

eine Verletzung für Markus - "kostet" zwei - "Rest" 1
eine Verletzung für Linn - "kostet" eins - kein "Rest"

Oder

drei Verletzungen für Linn - "kostet" drei - kein "Rest"
keine Verletzung für Linn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de